Häufige Fragen

Finde hier die Antworten auf die häufigsten Fragen.

Trotzdem noch etwas unklar?
Schreib uns: hallo@mygoodtimes.ch

Was ist MyGoodtimes?

MyGoodtimes ist eine Plattform für einzigartige Erlebnisse in Bern und rundherum. Es handelt sich um ein Pilotprojekt der Migros Aare, das sich zurzeit in der Testphase befindet. Da wir es laufend weiterentwickeln, freuen wir uns auf deine Rückmeldung: hallo@mygoodtimes.ch.

Ich habe eine Frage zu meiner Buchung. Wer hilft mir weiter?

Nach deiner Buchung hast du eine E-Mail mit allen Angaben zu deinem Erlebnis erhalten. Dort findest du die Kontaktangaben der Anbieter*innen. Sie helfen dir gerne weiter.
Falls du vor der Buchung eine Frage hast, sind wir gerne für dich da: hallo@mygoodtimes.ch.

Kann ich ein Erlebnis kurzfristig absagen oder verschieben?

Ja. Du kannst jedes Erlebnis bis 24 Stunden vorher stornieren oder verschieben. Einzige Ausnahme bilden Erlebnisse mit Paketversand vorab.
Falls du dein gebuchtes Erlebnis stornieren oder verschieben möchtest, wende dich bitte direkt an den Anbieter oder die Anbieterin.

Wieso sind die Erlebnisse trotz Corona möglich?

Die Erlebnisse orientieren sich an den Empfehlungen des Kantons Bern (www.be.ch/corona). Für einige gilt daher eine Maskenpflicht und die Anzahl Teilnehmender ist limitiert. Welche Schutzkonzepte und Massnahmen vor Ort gelten, legen die Anbieter*innen fest. Genauere Angaben dazu findest du auf der Detailseite des jeweiligen Erlebnisses.

Kann ich auch in Quarantäne bei einem Erlebnis dabei sein?

Ja. Einige der Erlebnisse kannst du auch sicher von zu Hause aus miterleben. Du erkennst die Online-Erlebnisse an der Markierung «Online».

Ich fühlte mich unsicher bei meinem Erlebnis. Was kann ich tun?

Lass uns bitte wissen, wenn du an einem Erlebnis teilgenommen hast und dich dabei unwohl fühltest. Dein Wohlbefinden und deine Gesundheit sind uns wichtig: hallo@mygoodtimes.ch.

Vielen Dank!
Ups, das hat leider nicht geklappt!